30Jahre Stadtfest Arnstadt

Zum Geburtstag gehört eine Torte. Und so gab es am Freitagabend zur Eröffnung des 30. Arnstädter Stadtfestes einmal kein Freibier sondern eine süße Leckerei

30Jahre Stadtfest Arnstadt

Zum Geburtstag gehört eine Torte. Und so gab es am Freitagabend zur Eröffnung des 30. Arnstädter Stadtfestes einmal kein Freibier sondern eine süße Leckerei, gebacken von einem Weimarer Bäcker, der regelmäßig zu den Markttagen anwesend ist. „Es ist schön, die Stadt wieder einmal so voll zu sehen“, freute sich Bürgermeister Frank Spilling (pl.) bevor er das Stadtfest per Anschnitt offiziell eröffnete. „Wir wollen jetzt drei Tage feiern und einmal alle Sorgen und Nöte vergessen.“ Eröffnet wurde mit einem ökumenischen Gottesdienst und einem Umzug, angeführt vom Fanfarenzug Ichtershausen und einigen historischen Figuren wie Ludwig Bechstein (Klaus Ehring, rechts) und Johann Sebastian Bach (Stefan Buchtzik, links). Bis Sonntag warten rund 250 Händler und Gastronomen sowie 100 Showacts auf Besucher br Foto: Berit Richter

Quelle: https://www.insuedthueringen.de/inhalt.stadtfest-arnstadt-es-ist-angeschnitten.56e63770-fdd2-4fb4-90c1-4b6ae86d973d.html

Share on pinterest
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert